Suche

Menschen am Lebensende beistehen


Bereits zum dritten Mal lädt die Hospizhilfe Goldener Grund zum Letzte Hilfe Kurs ein.

Erstmals wird dieses Seminar in Präsenz stattfinden:


Am 13.10.2021 von 17-21 Uhr im Dorfgemeinschaftsraum der Alten Schule, Schulstraße 7, 65597 Hünfelden-Heringen.


Grundwissen zur Ersten Hilfe haben viele Menschen. Doch wie man einen Sterbenden würdevoll begleiten kann, überfordert schnell. Oft haben Menschen die einen geliebten Angehörigen begleiten das Gefühl viel zu wenig über das Sterben zu wissen. Was kommt überhaupt auf mich zu? Wie kann ich Leiden lindern? Was kann ich tun um mich weniger hilflos zu fühlen?


Für diese und viele weitere Fragen gibt es den Letzte Hilfe Kurs. Dieser wurde vor einigen Jahren von Palliativmedizinern entwickelt. Das vierstündige Seminar soll Jedem der das möchte ein kompaktes Wissen über einen würdevollen Tod vermitteln.

Dabei ist es egal, ob Sie schon Erfahrungen haben oder „bei null“ anfangen.


Jeder ist herzlich willkommen!


Anmeldungen bis 10.10.2021 an: Hospizhilfe Goldener Grund e.V., Ricarda Brück, Bahnhofstraße 21, 65520 Bad Camberg oder unter koordination@hospizhilfe-goldener-grund.de. Die Teilnahme ist begrenzt.


Bei Fragen melden Sie sich gerne unter 06434-9075167 oder 01511-7614195.


Die Teilnahme ist kostenfrei, über eine Spende freut sich die Hospizhilfe.


Auch am 15.11.2021, 17-21 Uhr wird ein weiterer Kurs (vsl. in Präsenz) angeboten, der Ort wird zeitnah auf der Homepage (www.hospizhilfe-goldener-grund.de) und der Facebookseite des Vereins (https://www.facebook.com/HospizhilfeGoldenerGrund) veröfentlicht.


Weitere Informationen zum letzte Hilfe Kurs finden Sie hier: https://www.letztehilfe.info


© Ricarda Brück, Hospizhilfe Goldener Grund e.V.